Infos

Mitmachen können ALLE, die Ihren Teil zum guten Zweck beizusteuern wollen. Es ist KEIN Startgeld zu entrichten.
Bei der Anmeldung zum Spendenlauf, erhällt jede(r) Teilnehmer/in im voraus die Sponsorenliste per Post. Dort können die Sponsoren eingetragen werden.

Die Teilnehmer suchen sich vor dem Lauf unter Bekannten möglichst viele Sponsoren, die für jede Runde, während der festgelegten Dauer, einen festgelegten Geldbetrag zusagen.

Die Läufer bemühen sich, so viele Runden à 400m wie möglich zu absolvieren, damit dem Projekt entsprechend viel Geld zugustekommt.

Nimm als Läufer oder Geher teil. Du bestimmst Dein Tempo

Nehmt als Staffel-Team teil. Abwechslungsweise rennt Ihr um die Bahn. (muss noch nicht bei der Anmeldung angegeben werden, jedoch im Vorfeld des Events)

Nehmt als Team teil. Gemeinsam rennt Ihr um die Bahn

(muss noch nicht bei der Anmeldung angegeben werden, jedoch im Vorfeld des Events)

Die Teilnahme für Rollstuhlgänger ist ebenfalls möglich

Anreise am Event-Tag

Mit dem Auto Autobahn-Ausfahrt Bern-Neufeld, Richtung Bern-Güterbahnhof.

Es stehen Gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Mit dem öffentlichen Verkehr Ab Bern-Bahnhof BERNMOBIL-Linie 11 bis Neufeld P+R, Linie 12 bis Länggasse, PostAuto-Linien 102, 103, 104, 105, 106 bis Lindenhofspital.

Beim Event

ab 10:30 Uhr
10:50 Uhr
11Uhr
13 Uhr

Abgabe der Startnummern / Kurzinfos

Warm-Up

Start des Spendenlaufes

Ende des Spendenlaufes

© Martin Zbinden und Bernische Krebsliga

  • Instagram - Grau Kreis
  • Grey Facebook Icon
2db757e1-0f66-48cf-80c9-e4896326978b